Im Land der Hobbits, Orks und Dwarfs …

IMG_0938IMG_0939auf Bilbo Beutlins und Gandalfs Pfaden in Mittelerde …
oder Hobbiton in den Mangatoaki- Bergen, nähe Piopip…

18.Dezember

Ich bin mit Gandalf und Bilbo Beutlin verabredet.Punkt 10 Uhr rolle ich in Mittelerde ein… Wir sind zu siebt und Suzi unsere Führerin weiht uns zuerst in die Geheimnisse der Zwergenschwerter ein und lehrt uns den Umgang mit Gandalfs Zauberstab.

IMG_0946 Erst wenn wir mit damit umgehen können, dürfen wir Mittelerde betreten. Denn die Orks, für uns noch unsichtbar, warten hinter Felsen, zwischen den Bäumen, in Nischen….die Vögel kreischen ihr eaaaa und wir stehen an der Stelle, wo Bilbo Beutlin sich entscheidet mitzukommen in , ….An unexpected Journey …..

 

IMG_0945 IMG_0955 IMG_0963Wir durchschreiten das Tor von der bequemen Welt in die Welt der Abenteuer, und stehen mit Gandalf und dem „Braunen“ unter Bäumen und schauen hinauf zu den Felsen, wo schon in der Ferne das Geschrei der Orks und Dwarfs zu hören ist. Wir schlüpfen in die Rolle von Bilbo und ziehen verängstigt das Schwert im Schutze eines großen überhängenden Felsens. Entspannt versuchen wir mit „Gandalf“ auf der Bank bei einer Tasse Tee zu plaudern und stellen fest, dass wir die nächste Crew für den neuen Hobbitfilm werden.

Es ist ein gigantisches Land und die Farmer haben enorm viel Arbeit geleistet, um uns diese Filmstätte so präsentieren zu könnnen.

IMG_0976 IMG_0982 IMG_0983

 

 

Knapp zwei Stunden sind wir unterwegs und Suzy erzählt uns von den Dreharbeiten. Ich verstehe leider nicht immer alles, weil sie relativ schnell redet und dazu Kiwienglisch. In Wellington und auf der Südinsel gibt es weitere Drehplätze. Eine enorme Logitstik, die für diesen Film veranstaltet wurde – Wahnsinn!

 

IMG_0971 IMG_0970 IMG_0988

 

 

 

 

IMG_0995 IMG_1000 IMG_1028

 

 

 

 

Mittags rum mache ich mich dann wieder auf den Weg an die Westküste – in Mokau, besuche ich den Baumstamm-Strand. Tief schwarzer Sand, so wie gestern. Da ist ganz viel Eisen drin und diese feinsten Sandkörnchen sind hochmagnetisch. Suzy hatte mir das noch mit einem Magneten gezeigt und der Sand ist sehr schwer.Ja, wenn ich nicht in Neuseeland wäre, wäre so manche Wurzel in meinen Brummeli gewandert. Aber ich halte mich zurück! Für Wurzelisten ein Paradies.

 

IMG_1054 IMG_1062Ich fahre wieder durch grüne Berglandschaft mit den typischen neuseeländischen Silberfarn-Bäumen.

 

Wenn man sie von unten mit Bltz fotografiert, leuchten die Blätter silbern.

 

IMG_0997Es ist neblig und regnet immer wieder, aber das verzaubert die Landschaft und taucht sie in einen unwirklichen Nebelwald …. oh, bin ich jetzt von Mittelerde in den Nebelwald geraten, das nahe am Reich Mordor liegt. Bevor ich nach Mordor komme, hole ich mir erstmal Beistand bei den drei, bzw. jetzt nur noch zwei Schwestern …bei Tongapurutu stehen sie als große Felsen im Meer. Bei Ebbe kann man dorthin wandern und es ist grad noch Ebbe. Mittlerweile regnet es richtig und so verkrieche mich auf den nächsten Campingplatz bei Urenui an der Westküste, kurzvor New Plymouth.  Müde, geschafft und vor allem erfüllt mit so vielen Bildern mache ich es mir innen gemütlich.

 

IMG_1070

IMG_1072

 

 

 

IMG_1084 IMG_1080

 

 

 

 

 

 

Comments (4)

  1. Portimaus

    Antworten

    Uhu …..yeah…..das ist ja gigantisch ….sag mal sind die Bäume echt so gross..?….und wie ist das mit dem magnetischen Sand spürt man das?……ûbrigens vielleicht ist Gandalf ja telemagnetisch erreichbar sag ihm einen schônen Gruss ….von der anderen Erdhalbkugel…..und dir liebste Safarimaus eine guuuuuuuhte weiterreise……morgen gehts heimwärts und so grûsst dich nochmal ganz doll deine Portimaus

    • Avatar-Foto
      Antworten

      Liebe Portimaus, ich appe dir nachhher nochmal – die Bäume sind wirklich so groß und das magnetische spüre ich nicht, aber ich habe eine Tasse voll eingepackt und werde sie schicken, dann schauen wir mal.. und Gandalf läßt zurück grüßen ….fetter umarmer von deiner safarimaus

  2. Renate

    Antworten

    Grüß dich Safar, du geniest diesen Trip in vollen Zügen!!! Diese gigantische Landschaft die Riesenbäume es ist faszinierend .Ich freu mich für dich ,du hast in diesem tollen Land noch vieeeeeel zu entdecken !!!Es grüßt dich der Bayerwald von Renate

    • Avatar-Foto
      Antworten

      Ja, liebe Renate, da bin ich dabei – es ist total faszinierend und abends bin ich total müde von diesen ganzen vielen Eindrücken …
      einen lieben Gruß dir in den Bayerwald von Safar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.