Infektionsschutzgesetz in Deutschland und die USA Wahl

Grundrechte und unsere Demokratie

13.November

Guten Morgen Welt …

Blogschreiben ist so schwer in diesen Tagen, in dem viel passiert, das jedes Geschreibsel schon nach einem Tag fast obsolet ist. Ich komme fast nicht mehr nach. Viele Infos müssen in mir sortiert werden, überdacht, bevor ich etwas dazu schreiben kann. Und sitze ich dann an den Tasten kommt nochmal was ganz anderes heraus.
Vielleicht beschreibt das ein bißchen die Zeit in der wir uns bewegen. Politik, Gesellschaft und unsere Entwicklung in Deutschland, Europa und USA beschäftigen mich zwischen den Wanderungen durch Macchia, Zistrosen, begleitet von dunklen Wolken, die über den Himmel fetzen und so mancher Regentropfen bleibt an mir hängen. Macht nix – ich stehe gut auf einem Hügel nahe Ingrina mit Blick aufs Wasser.

Zehn Tage nach der Wahl in USA und die Medien küren Joe Biden als Wahlsieger. Derweil kommt immer mehr zum Vorschein, wie betrogen wurde. Der oberste Gerichtshof wird wohl entscheiden müssen. Davor kommt aber noch viel deutlicher zum Vorschein, wie die Demokraten die Demokratie mit Füßen treten und die Wahrheit zu ihren Gunsten verbiegen wollen.

Nicht nur in USA steht die Demokratie der sog. Demokraten im Feuer, auch bei uns in Deutschland ist es so. Hat Deutschland beim Wahlbetrug geholfen? Server standen in Frankfurt über die die Wahlstimmen sortiert wurden und das die Wahlmaschinen in USA während der Auszählung mit dem Internet verbunden waren ist ungewöhnlich. Man munkelt sie wurden vom USA-Militär beschlagnahmt. (Auffallend war das am Sonntag in Frankfurt die U Bahn still stand). Navalny wurde eventuell in Deutschland oder auf dem Flug vergiftet. Der Außenminister von Rußland verkündet Maßnahmen gegenüber leitende Verantwortliche an. Deutschland in der Zwickmühle.

Merkel und ihr Corona-Regime versucht am 18.November ein neues Infektionsschutzgesetz durchzudrücken, das unsere Grundrechte aushebelt und einem Ermächtigungsgesetz gleich kommt. Es steht auf wackeligen Füßen, weil aufgrund der Verhältnismäßigkeit dieses Gesetz verfassungswidrig ist, genauso wie die Coronamaßnahmen vorher.
Durch dieses Gesetz werden die Länder ausgeschaltet und Merkel-Regime kann alleinherrlich regieren. Diktatur auf dem Vormarsch. Hatten wir das nicht schon mal?
Wenn Gesetze gebrochen werden, ist Widerstand Pflicht. Viele Menschen sind auf der Straße, wir schreiben Mails an die Abgeordneten. Alle Menschen müssen jetzt aufmerksam werden. Sie müssen erkennen das Corona benützt wird, um uns in ein System von Kontrolle, Überwachung und Sklaverei zu bringen. Schaut hin, was in diesem Jahr passiert. Laßt es Revue passieren und schaut genau hin, wo wir jetzt stehen.

Ginge es wirklich um unsere Gesundheit würden Maßnahmen propagiert die unser Immunsystem stärken, hätte es wirklich eine dramatische Übersterblichkeit gegeben. Das ist ausgeblieben und wird nur durch die Medien weiter und weiter gepusht, damit unser Angstlevel hochbleibt.

Impfzwang,- nein auf dem direkten Weg, aber auf dem indirekten: Teilnahme am öffentlichen Leben nur mit Immunitätsausweis, Arbeit nur mit Immunitätsausweis und vielleicht darf man irgendwann mal auch nur mit einem Immunitätsausweis einkaufen gehen.
Eine Impfung von der man nicht weiß ob sie wirkt, wie sie wirkt und was sie bewirkt- es könnte eine kollektive Sterilistation sein oder noch schlimmer ein kollektiver Selbstmord. Ein Impfstoff der von der fragwürdigen Impfagenda Gavi, Bill und Milinda Gates Stiftung u.a. unterstützt wird ist nicht vertrauenswürdig.

Und warum spricht dann Donald Trump von der Impfung in USA, die kostenlos an alle abgegeben wird und die durch das Militär verteilt wird. Sicherlich nicht, weil er seine Mitmenschen vergiften will oder krank machen will. Er hat die Menschen im Sinn, die Angst vor Corona haben und davon gibt es viele und die sehnsüchtig auf eine Impfung warten, um zum normalen Leben zurückzukehren. Seine Impfung wird sicher sein und keine Genveränderung einleiten durch sog. Nanopartikel, keine Giftstoffe als Trägersubstanzen benützen, genauso wie der russische Impfstoff Sputnik.

Donald Trump beendet die Pandemie durch geeignete Heilmittel und verteilt einen Impfstoff der menschenverträglich ist. Wieviele Absprachen hinter verschlossenen Türen getroffen worden sind, das z.B. Pfizer ein geeignetes Mittel erstellt durchschaue ich als Normalbürger nicnt. Es ist so wichtig, das den Menschen die Angst genommen wird, die sie im Gefängnis halten.

Selbst wenn heute jemand daher käme und sagen würde, es ist alles ein Hoax, ein Betrug, so bräuchten die Menschen Zeit um dieser Aussage zu vertrauen. Die Massenhysterie und Manipulation war zu stark und zu lang, als das von heute auf morgen der Umschwung stattfinden könnte. Und ein Herr Schäuble darf ja sagen… wir müssen den Schock der Pandemie nützen, um unsere Agenda der neuen Weltordnung durchzusetzen. Wenn die Menschen genügend Angst haben und ihnen alles genommen wird, was das Leben lebenswert macht, dann sind sie schnell bereit Dinge zu akzeptieren, die ein wenig Verbesserung versprechen. Die dahinter liegende Zwangsjacke wird nicht erkannt, eine Zwangsjacke aus der es fast kein Entkommen gibt.

Ich selbst kenne genügend Menschen die Angst vor der Corona haben, weil sie schwer kranke Menschen und Sterbende in ihrem Umfeld hatten. War es eine schwere Grippe, war es eine bakterielle Lungenentzündung, waren es Krankenhauskeime, waren es zu hoch dosierte Medikamente???? Bei einem positiven Coronatest konnte es nur Corona sein. Und so hat sich dieses Narrativ so fest in den Köpfen der Menschen verankert, das sie letztlich nur mit der Impfung wieder Vertrauen ins Leben finden. Und genau dafür ist der erste Schritt von Donald Trump, das er den Menschen Heilung anbietet. Heilung durch wirksame Medikamente und die Impfung,- kostenlos für alle!!!

Kein Wunder das Pfizer seine Aktien verkauft hat, als sie veröffentlichten, das sie den Impfstoff haben. Sie verdienen nix dran, zumindest nicht in Amerika. Das Wahldebakel geht weiter und Trump lässt die Mainstreammedien weiter agieren. Als ob sie bestimmen könnten, wer Präsident ist, als ob die Ausländer bestimmen könnten wer Präsident ist.

Er hat die Beweise für den Betrug in der Hand und diese liegen dem Supreme Court, dem obersten Gerichtshof vor. Ein böses Erwachen für all die, die gehofft haben der Deep State könnte wieder die Oberhand gewinnen. Die Amerikaner sind schlauer und haben das Spiel durchschaut. Wir in Europa hinken noch ein bißerl hinterher. Die Massen bei uns auf den Strassen, all unsere Demos und Aktionen zeigen, wieviele die Zeichen der Zeit erkannt haben.

Letztlich wird die Wahrheit siegen und Korruption, Manipulation und das Schreckliche beenden.

So viel für heute!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.