Der Regen treibt mich heim ….

IMG_9284

oder von Baska direkt nach Hause

 

Es regnet …. mal mehr, mal weniger …und in einer kleinen Pause kann ich meine versprochenen Fotos machen und vor allem nochmal schwimmen.

Das Wasser hat sicher nur noch 19 Grad, aber ich genieße es aus vollen Zügen…. dafür hat es sich gelohnt nochmal nach Baska zu fahren ….

 

IMG_9279Ich schau hinüber zum kleinen Örtchen Baska. Hinter dem Felsen liegt dieses schöne Camp Buncu Luka und gegenüber der Strand, an dem wir vor vielen Jahren mit unserem Boot fast nicht mehr weggekommen wären, wegen der Bora. Ich hielt irgendwie das Boot (ein kleines Gummiboot mit Motor) und Fritz preschte dann los und wartete etwas weiter draußen auf mich, wo ich dann auch an Bord kletterte. So etwas hatten wir noch nie erlebt. Heute ist keine Bora,nur dieser Jugo, der Südwind, der die Wolken, den Regen und das Grimmlavina übers Land treibt.

IMG_9275 IMG_9276 IMG_9277 IMG_9280

 

 

 

 

Also, nachdem mein Wetterfrosch mir auch für die nächsten Tage nix mehr Gutes verspricht geht es ab auf die Piste und 680km über die Autobahn, begleitet von kleinen und großen Regenschauern nach Hause.
Vor dem Dunkelwerden bin ich tatsächlich da.

 
IMG_9286Brummeli ist so brav geschnurrt und auch die Scheibenwischer haben ihre Arbeit getan und zuhause erwartet mich ein lieber Willkommensgruß von Renate. Jedes Mal staune ich, wie ordentlich alles ist. Und wie immer schau ich erstmal etwas dumm und muß mich erst wieder daran gewöhnen im Haus zu schlafen. Brummeli kommt aber gleich unter die Pergola und darf sich ein bißchen ausruhen. Das ist nämlich sein Bettchen.
Hab mal wieder eine tolle Reise gehabt …. und festgestellt, daß ich absolut ein Süd- und Meereskind bin. Und die Adria kommt in ihren Farben der Tasmann-Sea und dem Pazifik sehr nahe!!!! , allerdings nur, wenn die Sonne scheint und sie grün, türkis und blau leuchtet!

Die Adria ist einfach das beste Schwimmrevier!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.