2022/23 Spanischer Herbst und Kanarische Inseln

oder mit dem Adler in die Ferne schweifen …

 

hoch hinauf, meine Runden drehen und dann wieder hinab, ein stetiges Kommen und Gehen. So san’s halt die Nomaden. Draußen die Flügel weit, weit ausspannen, sich dem Wind anvertrauen und fast ziellos in der Schwerelosigkeit verharren, eingebunden im natürlichen Rhythmus der Natur.

 

Was zählt sind die Momente, das Aufblitzen von Verstehen, das Glück vom Ankommen und das Loslassen vom Gehabten, die Freude am Erforschen und die fast kindliche Neugier auf Anderes, Unbekanntes. Was zählt ist nicht nur die äußere Reise, sondern mein Inneres unterwegs sein. Mein Dasein in der Natur, mein Dasein überhaupt. Wie bewege ich mich auf dieser Erde, in diesem Raum und von was lasse ich mich bewegen?

Wieder einmal steht eine neue Runde in diesem Zyklus des Unterwegssein an: Was habe ich mir denn ausgedacht? Der Sonne entgegen, der Wärme entgegen – also in den Südwesten. Marokko erscheint mir nach dieser Coronazeit noch nicht ruhig genug. Die Menschleins dort haben genauso gelitten wie wir oder noch mehr und so könnte es sein, das Bettelei und Armut wieder mehr in den Vordergrund rückt. Und so wie ich unterwegs bin, klingt das nicht verlockend.

Warum also nicht auf die Kanarischen Inseln – Inselhopping, gegenüber der Westsahara, in die ich ja am liebsten fahre würde. Und so ist die Fähre in Huelva für den November gebucht. Gemütlich durch Frankreich und Spanien schlendern. Neue Routen entdecken, denn es ist ja noch warm. Vielleicht ein Abstecher nach Portugal, mal gucken. Mein Radl habe ich dabei und auch Wasserplatsch will den einen oder anderen See erforschen.

Ein spannende Zeit steht vor mir. Kommt mit, steigt ein und laßt euch mit mir von der Natur führen. Spannt eure Schwingen weit auf und fliegt mit in unbekannte Welten. Laßt euch verzaubern von Momenten, die das Leben so lebenswert machen. Stellt mit mir zusammen die Fragen nach dem Warum, Weshalb, Wieso und entdeckt vielleicht, das die Wirklichkeit sich hinter den Fragen verbirgt.

Das Leben ist eine Reise von Moment zu Moment.
Viel Freude dabei!

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.