Schiffswrack, Lagune und die Redwoods Hillroad

P1000928oder von Rarangi Bay zur Marfells Beach

26. Dezember

Schon um 6 Uhr in der Früh scheint die Sonne zu mir herein und um halb sieben beschließe ich dann meinen Kaffee zu machen. Die Sonne kitzelt zu sehr auf der Nase.
Heute will ein altes Schiffswrack in der Wairau Lagune erforscht werden. Ein alter Dampfer, der eigentlich an der Mündung versenkt werden sollte. Er wollte nicht sinken und trieb zurück in die Lagune, wo man heute seine rostigen Überreste bestaunen kann. Ein feiner Rundweg führt durch diese Lagunenlandschaft, Steppengras und im Hintergrund die braunen Redwodhills.

P1000946 P1000941 P1000945 P1000949

 

 

P1000930

 

 

Unterwegs treffe ich zwei sehr nette Neuseeländerinnen …. wir erzählen über Maoris – dieses kämpferische Völkchen. Und ich höre, daß sie vor der Besiedelung durch die Weißen 18Hundert irgendwas, es gewohnt waren, ihre Feinde aufzuessen. Die wurden gefangen gehalten und dann nach und nach verspeist, so nach dem Motto, wenn man gerade Lust auf frisches Fleisch hat… heute würden sie das aber nicht mehr tun. Wir lachen.
P1000982Und die beiden wundern sich, daß so spezielle Orte, z.B. Karaka Point, fast zu heiligen Stätten hochstilisiert werden, wo es in Wirklichkeit nur um eine riesengroße Stammesfehde ging. Zwei Stämme waren sich spinnefeind und bekämpten sich dort bis aufs Blut. Es ist interessant, von den Einheimischen erfahre ich immer wieder ein bißchen mehr und diese „Ratsche“ am Wegesrand sind so aufschlußreich. Und wenn man unterwegs mal muß, sagen sie nicht „Pipi-machen, sondern „they take a wee…“

 
Wir verabschieden uns und sie wünschen mir eine tolle Weiterreise. Und auch sie haben über das Wrack etwas erfahren, weil ich meinen schlauen Führer dabei hatte.

 

P1000951 P1000954 P1000959

 

 

 

 

Weiter geht es auf der SH 1 über diese Redwoodhills Richtung Lake Grassmere und Marfells Beach. Da sehe ich im Augenwinkel eine Straße nach Redwood und sie ist offen…. oh, Redwoods, ich denke an große Bäume und biege ab. Es ist aber die alte Straße durch diese kahlen braunen steppengrasbewachsenen Berge. Concealed, also asphaltiert steht dran …. ich fahre durch tolle Landschaft , mein Tomtom sagt die ganze Zeit, bitte wenden, ich fahre weiter und aus concealed wird gravel und dann bin ich schon so weit, daß ich über den kleinen Pass auf die andere Seite schaue. Irgendwann wird sie wieder „concealed“ und ich habe eine tolle Fahrt durch die Hügel gehabt.

P1000961

Nun aber wirklich auf zu Marfells Beach. Ein zweiter Abstecher zur Ocean Beach bzw. Ocean View versandet im Nirgendwo. Ich drehe um.
In Marfells Beach ist wieder ein kleiner Doc Stellplatz und ich finde auch ein Plätzchen und schaue direkt aufs Meer. Ein kleiner Strandmarsch bis zum Leuchtturmblick, Cape Campel und dann mache ich es mir mal wieder in meinem Brummeli gemütlich.

 

P1000984 P1000971 P1000992 P1000988 P1000994

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.