Oh wie schön ist Adria

P1040312

oder weiter auf die

Seglerdomäne Murter

und zum Camp Dalamacija Tisno

 

 

Ein blassgrauer Himmel in der Früh und kleine Schaumkrönchen Richtung Bettina, dem Städtchen auf Murter. Bora-Wind, der nichtlassende böige Wind aus Nordost.

IMG_9101 IMG_9098 IMG_9095

 

 

 

 

Auf nach Murter, in der Hochsaison ein Gewusel von Seglern und Campern und jetzt sind zwar auch viele Menschen unterwegs, aber viele nur im Vergleich zu Dugi Otok. Ich umrunde einmal ganz Murter, schau am „Stellplatz“ Kircherl vorbei und noch bei paar alten Steinen hinter Bettinas Jachthafen.
IMG_9104 IMG_9105In der geschützten Bucht müßte ich doch paddeln können, denke ich mir und richte mich am Camp Dalmacija Tisno häuslich ein. Der Himmel wird immer blauer und das Meer schimmert türkisblau. Ich bau mir das Boot auf und los gehts… ein unachtsamer Jachtfahrer übersieht mich,- fast – hey, brülle ich so laut wie möglich … er entschuldigt sich, ich war gott-sei-dank noch weit genug entfernt – schau mir Tisno vom Wasser aus an und paddele zurück zu einer Badestelle und so weit, bis die Bora mich zurücktreibt.

P1040303 P1040304 P1040308 P1040310

 

 

 

 

 

Nach einem langen Schwimmerli gibt es einen gemütlich faulen Abend. Ich sitze eingewickelt in meine Fleecedecke schau wie die Nacht sich mehr und mehr ausbreitet.

Oh, wie schön ist Adria!

 

 

 

IMG_9107 IMG_9109

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.