Puhi Puhi und ein Ausflug in die Berge

IMG_1256oder von einem kleinem Doc Platz zum Badekurort Hammer Springs

29.Dezember

Schon früh mache ich mich auf den Weg, um die South Bay auf Schusters Rappen zu erforschen. Auf einer kleinen Wiese entlang des Hafens stapfe ich entlang … neben mir brummt es, weil die ersten schon mit ihren Booten kommen, die sie in der Marina ins Wassser lassen.

P1010229Hhmm, so toll finde ich das nicht, so neben der Straße entlang zu marschieren. Da gibts doch besseres. Also setze ich die Erforschungstour mit dem Brumm fort und lande am Ende in Puhi Puhi – das ist eine Gravel Road zu einem Doc Stellplatz in den grünen Hügeln .IMG_1216Unterwegs muß ich warten, denn eine Schafsherde wird zu neuen Weidegründen über die schmale Brücke getrieben. IMG_1207IMG_1211Ich unterhalte mich mit dem Farmer über die Straße nach Molesworth – er rät mir ab, es ist doch eine schmalere Gravelroad, die auch durch Flüsse führt. Dieses Risiko will ich nicht eingehen und die Schafe fotografiere ich nicht, weil ich nicht so als ein doofer Touri dastehen will. Man ist doch ein bißerl eitel, oder ich? !!!

IMG_1220 IMG_1222Mit vielen Foto-und Guck-Stopps gondele ich die Straße hinauf, um in Hammer Springs in einem Badekurort zu gelangen. Heiße Quellen gibts hier, die gefasst sind, dazu Minigolf und alle Möglichkeiten von Abenteuern: Jetboot fahren, Bungee Springen von der Abenteuerbrücke, River Rafting und Quadbike fahren. Zu letzterem hätte ich mal Lust, aber ich schau mir die Strecke an, über Berg und Tal, durch Flüsse und über grobe Steine …. da fahre ich lieber mal Quad am Strand entlang.

IMG_1223 IMG_1233 IMG_1239 IMG_1242

 

 

 

IMG_1263

 

Die Campingplätze sind voll und laut, also drehe ich ohne heisse Badewanne (ich bin ja nicht so ein Bademensch!) um und finde vor Waiau einen wunderbaren kleinen Platz mit Blick auf den wilden Fluß.

 

 

IMG_1266 IMG_1281 IMG_1265

 

 

 

 

Ein Angler erzählt mir von großen Lachsen, die sie hier rausholen. Heute hatte er aber kein Glück. Ich freue mich über meinen tollen Platz, geschützt von riesengroßen Pinien – also taufe ich dich hiermit … Waiau-Pine-Tree-Spot…..Kurzform Waipits…und mit einem großen Glas Wein in der Hand begebe ich mich an meinen Schreibplatz! Und zu guter Letzt gibt’s noch einen IMG_1271Regenbogen – mein erster hier in Neuseeland! Und das Riesenwetter, das ich schon über mir sah und Gedanken an zuckende Blitze und heulenden Donner sich in mir breit machten, zieht woanders hin. Drei kleine Regentropfen und ein schöner Regenbogen Tja, das Wetter kann ich noch nicht wirklich einschätzen. Es kann auch ganz anders sein.

 

IMG_1280(GPS: S 42°41’18“  E 172°48’02“  Leslie-Road)

 

Comments (2)

  1. portimaus

    Antworten

    Hi du… liebe Safarimaus… wow…. welch eine Strawanzerei mir kommen die Bilder wie Naturpurvollgenusssaftiglebendigwunderbare Erzähler deiner Erkundungen sind…..übrigens kannst du mal irgendwann rauskriegen ob sich der Wasserstrudel (auch in ner Spüle) bei dir links rum dreht….ich hab mal sowas gehört und wie sieht eigentlich der Mond aus in Indien war er ja eine Schale….und bei dir? also strawanz wunderbar ins neue Jahr …ate logo deine Portimaus

    • Avatar-Foto
      Antworten

      Hi du liebe Portimaus, die Sichel vom Mond habe ich irgendwie noch nicht gesehen, der sonstige sieht „normal“ aus – aber der Sternenhimmel ist anders – man sieht den großen Wagen, aber nicht die Milchstrasse und wenn ich besser Sterne gucken könnte, würde ich das große Südkreuz sehen, so sagen sie hier …. was mir noch auffällt, über dem Meer ist es immer relativ hell, selbst in der finsteren Nacht, die hier irgendwie nicht so finster ist ….hab den Eindruck, es ist nachts heller …. und das mit der Spüle – oh ich und links und rechts, mittlerweile verdrehe ich alles … also es dreht sich entgegen dem Uhrzeiger – also von links nach rechts, habe gerade mit meiner Spüle getestet ….kommt mir mittlerweile alles so normal vor und ich komme mir überhaupt nicht weit weg vor, das finde ich spannend … in D erschien es so weit weg, aber hier, ists gefühlt, grad mal um die Ecke …. ich wünsche dir eine wunderbare Sylvesterzeit in Gruppi …. hoffe Schnupfi ist besser und ein ganz lieber Umarmer an dich von deiner Kiwimaus, die Sylvester irgendwo in den Bergen verbringt!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.